Skip to main content

You will need to login before you can apply for a job.

(Senior) Experte für öffentliche Förderprogramme (m/w/d)

Employer
Hays
Location
Cologne, Germany
Salary
EUR80000 - EUR90000 per annum + Benefits
Closing date
Jul 28, 2024

View more

Job Function
Other
Industry Sector
Finance - General
Employment Type
Full Time
Education
Bachelors
Echte Finanz-Fachkräfte sind rar, sehr gefragt und dementsprechend hoch ist ihr Marktwert. Egal ob im Bereich Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Treasury oder Risk-Management, Hays kann Ihnen Türen öffnen und berät Sie gerne und völlig kostenfrei bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Ganz nach Ihren Interessen und Vorstellungen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie.

Über das Unternehmen

Unser Mandant ist ein klimafreundliches Industrieunternehmen, welches sich auf die Agenda geschrieben hat, dass man bis 2039 komplett CO2-neutral produziert. Mit über 6.000 Mitarbeitern gehört man zu den BIG-Playern in der Branche. Im Zuge einer neu geschaffenen Funktion wurde die spannende Planstelle geschaffen, in der man Prozesse aufsetzen und seinen Fußabdruck hinterlassen kann.
Stellenbeschreibung
  • Recherche und Identifizierung von Fördermöglichkeiten auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene (insbesondere: Nachhaltigkeits-, Digitalisierungs- oder Innovationsprojekte)
  • Bewertung der identifizierten Fördermöglichkeiten hinsichtlich ihrer Bedingungen, Fristen, Verfahren und potenziellen finanziellen Vorteile
  • Erstellen von Detailanalysen und Empfehlungen für die Standort-Geschäftsleitung bzw. die Geschäftsführung der Holding
  • Beratung zur förderoptimalen Projektgestaltung
  • Erstellung der entsprechenden Antragsunterlagen
  • Sicherstellen einer effizienten Projektplanung und -management für geförderte Projekte inkl. der erforderlichen Dokumentationen und Nachweisen
  • Gewährleisten einer fristgerechten Abrechnung bestehender Projekte
  • Aufbau und Pflege einer internen Wissensdatenbank und Sicherstellen eines gruppenweiten Know-How-Transfers

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Verwaltungswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Fördermittel
  • Analytische Fähigkeiten, gepaart mit dem Interesse Strukturen auf- und auszubauen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Angebot
  • Hohe Gestaltungsfreiheit durch Gleitzeit und mobile Arbeit
  • Attraktives Gehalt mit Weihnachtsgeld und Beteiligung am Unternehmensgewinn
  • Aktives Gesundheitsmanagement mit JobRad und HanseFit
  • Gezielte Förderung der persönlichen Weiterentwicklung
Gehaltsinformationen

Das Budget beläuft sich je nach Expertise auf bis zu EUR 90.000 p.a.

Sign in to create job alerts

Sign in or create an account to start creating job alerts and receive personalised job recommendations straight to your inbox.

Create alert