Global M&S Change - Change Portfolio Manager (m/w/d)

Employer
Deutsche Bank AG
Location
Frankfurt am Main, Germany
Salary
Competitive
Posted
May 12, 2022
Closes
Jun 11, 2022
Ref
14866470
Job Function
Other
Industry Sector
Finance - General
Employment Type
Full Time
Education
Bachelors
Position Overview

Team/Bereich

Die Deutsche Bank hat sich den höchsten Standards der Anti-Geldwäsche (AML), Embargo, der Korruptions- und Betrugsbekämpfung und der Bekämpfung der Finanzkriminalität, im weiteren Sinne zusammenfassend als Anti Financial Crime (AFC) benannt, verpflichtet. Der Geschäftsleitung und allen Mitarbeitern obliegt die Einhaltung dieser Standards, um die Deutsche Bank vor Personen zu schützen, die unsere Produkte und Dienstleistungen zur Geldwäsche, Bestechung, Korruption, Betrug und/ oder Terrorismusfinanzierung missbrauchen wollen.
Ziel des Bereichs Globale Monitoring & Screening (M&S) Change ist es, sicherzustellen, dass das globale M&S Change BOW transparent ist und im Einklang mit den strategischen Prioritäten sowie der regulatorischen Verpflichtungen des Bereich M&S steht sowie in enger Zusammenarbeit mit den M&S Funktionen effektiv implementiert wird. Das Team ist verantwortlich für die Implementierung von funktionsübergreifenden globalen Change Initiativen sowie für die Globale Change Portfolio Steuerung. Dabei gibt es einen besonderen Fokus auf die Implementierung der Commitments gegenüber der BaFin (Initiative Office).

Aufgabenbeschreibung
  • Aufbau einer effektiven Global Portfolio Steering Organisation im Bereich Global M&S Change
  • Management und Weiterentwickeln eines globalen Projektportfolios und Sicherstellung einer effektiven Programm-Implementierung durch pro-aktive und regionsübergreifende Kooperation mit den relevanten regionalen AFC Stakeholdern (insb. AFC Operations, AFC-Modelling/ Transaction Monitoring, AFC IT) und den Geschäftsbereichen
  • Überwachung des Implementierungsstatus von Initiativen in Kooperation mit den M&S Fachbereichen und Technology
  • Optimierung der Qualität der Meilensteinplanung und Sicherstellung, dass die Kern-Initiativen Im Einklang mit der Strategie des Bereichs sowie der regulatorischen Verpflichtungen stehen
  • Vorbereitung und Leitung von M&S Change Governance Foren
  • Vorbereitung und Leitung relevanter Veränderungsgremien/-foren und Sicherstellung, dass Projektstatus und Impact Schätzungen angemessen ausgefüllt und rechtzeitig vorgelegt werden
  • Kommunikation des Veränderungsbedarfs, des Fortschritts und der Risiken/Abhängigkeiten an das Senior Management in AFC, Geschäftsbereichen sowie den Regionen
Fähigkeiten & Erfahrungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von fachlichen und disziplinarischen Einheiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsindustrie insbesondere im Bereich Programm-/Portfoliomanagement im regulatorischen Umfeld
  • Sie bringen eine strukturierte und analytische Vorgehensweise, vorzugsweise mit praktischer Erfahrung im Bereich Projekt- und Programm-Management, mit, idealerweise auch im agilen Projektmanagement
  • Sie sind ein ausgewiesener Team-Player mit Erfahrung in der effektiven Kommunikation (in Deutsch und Englisch) mit verschiedenen Stakeholdern und Teammitgliedern aus unterschiedlichen Regionen.
  • Kenntnisse bzgl. regulatorischer Vorgaben im Bereich der Anti-Finanzkriminalität (insb. Geldwäsche) sind wünschenswert
  • Erfahrung mit der Einhaltung von Terminen und aufsichtsrechtlichen/ Revisionsanforderungen; idealerweise bereits bestehende Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit interner und/ oder externer Revision
  • Fähigkeit, wesentliche Informationen zu erkennen, zu priorisieren und zu strukturieren und diese im Rahmen von Präsentationsunterlagen zu präsentieren (ausgeprägte Kenntnisse in MS Office, PowerPoint, etc.); Weitere multimediale Fähigkeiten von Vorteil
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch erforderlich
Was wir Ihnen bieten:

https://careers.db.com/explore-the-bank/working-environment/benefits-wellbeing/
Bitte beachten Sie, dass dies von Standort zu Standort geringfügig variieren kann.

Bei Fragen zum Rekrutierungsprozess steht Ihnen Bouchra Elghoul gerne zur Verfügung.

Kontakt Bouchra Elghoul: +49(0) 69 910 43804

Unsere Werte bestimmen das Arbeitsumfeld, welches wir schaffen möchten - vielfältig, wertschätzend und offen für verschiedene Meinungen. Nur eine Unternehmenskultur, die eine Vielzahl von Perspektiven, sowie kulturellen und gesellschaftlichen Hintergründen vereint, fördert Innovation. Wir setzten auf vielfältige Teams, in welchen die Menschen ihr volles Potential entfalten können - denn das Zusammenführen verschiedener Talente und Ideen spielt eine entscheidende Rolle für den geschäftlichen Erfolg der Deutschen Bank.

Unsere Unternehmenskultur setzt hohe ethische Standards und fördert ein gutes Miteinander. Unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Generation freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen.
Sprechen Sie uns an: Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und weitere Zusatzleistungen, um Sie in Ihrem Berufsleben zu unterstützen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Vielfalt und Teilhabe in der Deutschen Bank.

Similar jobs

Similar jobs