AFC Name List Screening (NLS) - Senior Investigator (Senior Analyst) (m/f/d) [Rolle: Investigation A

Employer
Deutsche Bank AG
Location
Berlin, Germany
Salary
Competitive
Posted
Jun 19, 2022
Closes
Jun 26, 2022
Ref
14582864
Job Function
Compliance/Regulatory
Industry Sector
Finance - General
Employment Type
Full Time
Education
Bachelors
Position Overview

*English version below*

Teambeschreibung und Rollendetails
Die Deutsche Bank (DB) kann zurückgreifen auf eine sehr erfahrene und engagierte Abteilung für die Bekämpfung von Finanzkriminalität (Anti Financial Crime, AFC). Diese spielt eine entscheidende Rolle dabei, der Finanzkriminalität bei Geschäftsaktivitäten und globalen Finanzdienstleistungen der DB vorzubeugen und gleichzeitig die Interessen der Bank und der Gesellschaft zu wahren.
Um Finanzkriminalität wirksam zu bekämpfen und flexibel auf Herausforderungen zu reagieren, hat AFC eine Matrixstruktur, die regionale, geschäftsbereichsbezogene und globale Funktionen vereint. Sie teilt sich in die folgenden Kernbereiche auf: Anti-Money Laundering , Sanctions & Embargoes , Anti-Fraud, Bribery & Corruption , Investigations & Intelligence , Monitoring & Screening und Risk Assessment . Teil unseres Engagements ist es, eine enge Zusammenarbeit mit allen Geschäftsbereichen und Unterstützungsfunktionen innerhalb unserer Bank zu stärken.

Was AFC für Sie tun wird
AFC hilft der Deutschen Bank, langfristig Vertrauen und Mehrwert für unsere Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft zu schaffen. Wir bieten Ihnen herausfordernde Möglichkeiten, zu lernen, einen Beitrag zu leisten und von Ihrer Reise mit uns zu profitieren. Wir fördern eine offene und integrative Teamkultur mit dem Ziel, eine gesunde, engagierte und gut unterstützte vielfältige Belegschaft aufzubauen und zu erhalten, die in der Lage ist, ihr Bestes zu geben und ihr Leben innerhalb und außerhalb des Arbeitsplatzes zu genießen, während wir die höchsten Verhaltensstandards anwenden, um den Erfolg der DB bei der Bekämpfung der Finanzkriminalität zu gewährleisten.
Als Senior Investigator sind Sie verantwortlich für den Abschluss oder die Eskalation von Fällen der vom Analysten zur Verfügung gestellten Alerts (unter Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen/Prinzipien der 4-Augen-Qualitätsprüfung). Der Senior Investigator ist unter anderem auch für die Schulung von neuen Kollegen und Analysten verantwortlich.

Ihre Hauptverantwortlichkeiten
  • Mitarbeit an Projekten und Übernahme von Verantwortung für Aufgaben innerhalb kurz- und mittelfristiger Management Projekte
  • Analyse von besonders komplexen Warnungen innerhalb der Alerts auf Sanktionen, PEP (Politically Exposed Person), Adverse Media und Interne Listen Treffer
  • Eskalationspunkt für Analysten bei sanktionsrelevanten Warnungen
  • Eskalierung von PEPs und Adverse Media-Treffern an verschiedene Business Line AFC-Teams zur Entscheidungsfindung, sowie die Eskalierung von Sanktionswarnungen an die Sanction- und Embargo-Teams
  • Training von neuen Kollegen und Analysten
Ihre Kompetenzen und Erfahrungen
  • Banken- oder vergleichbare Ausbildung/Hochschulabschluss sowie mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position. Erfahrung im Bereich Name List Screening von Vorteil
  • Projekterfahrung innerhalb größerer Projekte mit internationalen NLS-Stakeholdern
  • Gute Kenntnisse der Produkte und Transaktionssysteme der Deutschen Bank sowie Prozesskenntnisse (von Kreditinstituten und allgemein); Erfahrungen und Kenntnisse mit den Name-List Screening Plattformen (FircoSoft, PEP-Manager, Embargo Agent) sind von Vorteil
  • Grundkenntnisse der regulatorischen Anforderungen und der deutschen Gesetzgebung im Bereich AFC sowie deren Umsetzung im internationalen Kontext
  • Sehr gute Geschäftsdeutsch- und Englischkenntnisse - in Wort und Schrift; Sehr hohes Business-Englisch-Niveau erforderlich, da häufig Gespräche mit internationalen Aufsichtsbehörden wie FED, FCA, MAS etc. erforderlich sind. Weitere Sprachen sind von Vorteil
Was wir Ihnen bieten:
https://careers.db.com/explore-the-bank/working-environment/benefits-wellbeing/
Bitte beachten Sie, dass dies von Standort zu Standort geringfügig variieren kann.

Bei Fragen zum Rekrutierungsprozess steht Ihnen Christian Schael, gerne zur Verfügung.

Kontakt: Christian Schael ( +49) 69 910-43522

-------------------------------------------------------------------------------------------

Details of the role and how it fits into the team
Deutsche Bank (DB) benefits from having a highly experienced and dedicated Anti Financial Crime (AFC) function, which performs a crucial role in keeping DBs business operations and global financial services clean from financial crime while serving the interests of the bank and society.
In order to combat financial crime effectively and respond to challenges in a flexible manner, AFC has a matrix structure combining regional, business line and global functional coverage in our core areas of Anti-Money Laundering , Sanctions & Embargoes , Anti-Fraud, Bribery & Corruption , Investigations & Intelligence , Monitoring & Screening, and Risk Assessment . Part of our commitment is to strengthen a strong collaboration with all business lines and support functions within our bank.

What AFC will do for you
AFC helps Deutsche Bank generate long-term trust and add value for our clients, staff and society and provide challenging opportunities for you to learn, contribute and benefit from your journey with us. We foster an open and inclusive team culture with the aim to build and maintain a healthy, engaged and well-supported diverse workforce that is equipped to do their best and enjoy their lives inside and outside the workplace, whilst applying the highest standards of conduct to guarantee DB's success in fighting financial crime.
The main task of the NLS team is to examine the entire global customer portfolio of new and existing customers against embargo list, PEP (Politically Exposed Person) list and other lists with negative information. Also, to determine whether it is a valid hit and document the corresponding facts. The NLS Team follows the regulatory KYC process and is also in charge for the warning customer hotline. New and existing DB clients are regularly checked against embargo and other lists with negative information. The NLS team analyses and reviews potential hits that are automatically generated by the Name List screening system for all DB units. The Senior Investigator runs an advanced analysis of background information and escalates cases when necessary. Accountable for closing or escalation of cases provided to her/him by analyst (following the 4-eye quality check precautions/principle). The Senior Investigator is also responsible in training colleagues.

Your key responsibilities
  • Investigates particularly complex alerts for Sanctions, PEP (Politically Exposed Person), Adverse Media and determines whether the client is a match or a false positive
  • Escalation point for investigators for sanction-relevant alerts
  • Escalates PEPs and Adverse Media matches to the various Business Line AFC teams for decision making and Sanctions alerts to the Sanction and Embargo teams
  • Identifies and escalates suspected cases
  • Trains new colleagues
  • Collaboration on Projects and takes responsibility for tasks and management of short-term projects
Your skills and experiences
  • Banking or comparable education/ university degree as well as several years of experience in a comparable position with big advantage of experience within Name List Screening
  • Project experience required for large projects with international NLS stakeholders
  • Good knowledge of Deutsche Bank's products and transaction systems as well as process knowledge (in credit institutions and in general); Experience and knowledge with the Name List Screening platforms (FircoSoft, PEP-Manager, Embargo Agent) are an advantage
  • Ability to identify important information, to prioritize and structure and keep strict deadlines as well as very good analytical and investigative skills
  • Ability to work efficiently alone as well in a team
  • Business German and English skills - written and spoken; very high level of Business English demanded as conversation often is required with international NLS Stakeholders, further languages are beneficial
What we will offer you:
https://careers.db.com/explore-the-bank/working-environment/benefits-wellbeing/
Please note that this may vary slightly from location to location.

In case of any recruitment related questions, please get in touch with Christian Schael.

Contact: Christian Schael ( +49) 69 910-43522

Unsere Werte bestimmen das Arbeitsumfeld, welches wir schaffen möchten - vielfältig, wertschätzend und offen für verschiedene Meinungen. Nur eine Unternehmenskultur, die eine Vielzahl von Perspektiven, sowie kulturellen und gesellschaftlichen Hintergründen vereint, fördert Innovation. Wir setzten auf vielfältige Teams, in welchen die Menschen ihr volles Potential entfalten können - denn das Zusammenführen verschiedener Talente und Ideen spielt eine entscheidende Rolle für den geschäftlichen Erfolg der Deutschen Bank.

Unsere Unternehmenskultur setzt hohe ethische Standards und fördert ein gutes Miteinander. Unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Generation freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen.
Sprechen Sie uns an: Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und weitere Zusatzleistungen, um Sie in Ihrem Berufsleben zu unterstützen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Vielfalt und Teilhabe in der Deutschen Bank.

Similar jobs

Similar jobs

  • You need to sign in to save